About

 

 

 

 

Hi ich bin Nina und komme vom Bodensee! 

Ich bin reflektierend* – authentisch, selbstbestimmt und vielfältig, dennoch strukturverliebt mit einem gewissen Hang zur Ordnung. Ganz nach dem Motto: „Aufräumen kann dir helfen, dich ruhiger und klarer zu fühlen.“


Ich unterrichte eine Mischung aus fließenden, kraftvollen und dynamischen Asanas, sodass ein harmonischer Flow mit einem sanftem Ausklang entsteht. Ich bin zertifizierte Hatha Yoga Alliance Lehrerin. Meine Ausbildung absolvierte ich in Thailand bei der Akasha Yoga Academy.

Ich freue mich auf dich! Namaste Nina


NITHA

Der Name Nitha ist zusammengesetzt aus „NI", das für Nina steht und „THA“, das im Hatha Yoga „der Mond“ bedeutet. Der Mond ist unter anderem das Symbol für die weibliche Energie. Des Weiteren ist Nitha ein weibliches Sanskrit. Dies kann ins Deutsche übersetzt werden mit „eigene Führung, Weise, Weg, Lied und Melodie.“


*„1. Strahlen, Wellen zurückwerfen; zurückstrahlen; 2a. nachdenken; 2b. bedenken“